Die Praxis ist bis zum 14.12.2018 wegen Urlaubs geschlossen.
Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hausarztpraxis SonnenhofDr. med. Fabian Treusch
Sie sind hier: Startseite > Leistungen/Allgemein > Seite 2
Anmelden
Sprechzeiten
VormittagsNachmittags
Montag8:00-12:3015:30-18:00
Dienstag8:00-12:30Hausbesuche
Kardiologie
Mittwoch8:00-12:30
Donnerstag8:00-12:3015:30-18:00
Freitag8:00-13:30Sondertermine

In dringenden Fällen
Lebensbedrohlich:☎ 112
(Rettungsdienst)
Weniger
bedrohlich:
☎ 116 117
(Bereitschaftsdienst)
Apotheke-  Notdienst:> Hier klicken <
Für behandelnde
Ärzte:
Medikamentenplan
Patientenverfügung
Unsere Internetseiten durchsuchen
Kontaktdaten
Hausarztpraxis Sonnenhof
Dr. med. Fabian Treusch
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologe
Notfall-, Ernährungs-, Reisemediziner
Paul-Löbe-Straße 5
75180 Pforzheim
07231 73232
📠 07231 765137
Internistisch hausärztliche Leistungen 2

Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse: Werden z. B. eine Vergrößerung oder veränderte Blutwerte der Schilddrüse festgestellt, trägt diese Untersuchung zur Diagnosestellung bei.

Ultraschalluntersuchung der Gefäße: Diese Untersuchung dient der Erkennung von Blutgerinnseln (Thrombose) und Verengungen in den Blutgefäßen der Arme und Beine.

Impfungen: Durch Impfungen können potentiell lebensgefährliche Erkrankungen verhindert werden. Neben den empfohlenen Standardimpfungen (z. B. Tetanus, Diphterie, Influenza) beraten wir Sie gerne auch über spezielle berufsgruppen- oder reisespezifische Impfungen. Erfahren Sie hier mehr über die empfohlenen Impfungen für Erwachsene.

Disease Management Programme (DMP): Disease Management Programme sind vom Bundesversicherungsamt zugelassene strukturierte Behandlungsprogramme. Sie haben zum Ziel, die medizinische Versorgung chronisch kranker Patienten durch eine kontinuierliche Betreuung und Behandlung zu verbessern, um so das Auftreten von Folgeerkrankungen zu verhindern.
An den folgenden Disease Management Programmen nehmen wir teil:
Koronare Herzerkrankung (KHK), Diabetes mellitus Typ 2, Asthma bronchiale und Chronisch Obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

Hausbesuche: Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, in unsere Praxis zu kommen, besuchen wir Sie in Notfällen natürlich auch zuhause.
Eine Thrombose ist ein Blutgerinnsel innerhalb eines Blutgefäßes, dass den Blutfluss behindert. Nicht selten bilden sich Thrombosen in den Beinvenen (zum Beispiel nach Verletzungen im Bereich der Beine oder nach längerem Sitzen im Auto, im Zug oder im Flugzeug). Der beste Schutz vor einer Thrombose ist die regelmäßige Bewegung der Beine bzw. das An- und Entspannen der Wadenmuskulatur. Kommt es dennoch zu einer Thrombose, muss eine blutverdünnende Behandlung erfolgen.
Bei den Blutgefäßen unterscheidet man Arterien und Venen. Die Arterien führen das Blut weg vom Herz, während die Venen das Blut zum Herz zurückführen.
COPD ist die Abkürzung für die englische (internationale) Bezeichnung Chronic Obstructive Pulmonary Disease.
  |  Mobilansicht  |  Sprechzeiten  |  Anfahrt  |  Kontakt  |  Notfall  |  Dokumente direkt  |  Sitemap  |  Datenschutz  |  Impressum  |